Das große Lebensart Gewinnspiel mit Ligne Roset Köln

Verlosung mit Ligne Roset Köln und Lebensart

 

Gewinnen Sie den Ikone-Sessel »Togo« von Desiger Michel Ducaroy in Farbe und Material Ihrer Wahl.

»Als Ligne Roset 1973 mit Michel Ducaroys »Togo« unter dem neuen Markennamen durchstartete, war das eine echte Design-Sensation: das erste Vollpolsterschaummöbel der Welt, das optisch wie haptisch noch heute Maßstäbe setzt. Mal ganz davon abgesehen, dass es mit seinen abnehmbaren Bezügen, der problemlosen Aufpolsterung sowie der freien Beweglichkeit in puncto Nachhaltigkeit und Flexibilität kaum zeitgenössischer sein könnte.« – Alexander Roth, Geschäftsführer Ligne Roset Köln.

Teilnahme: Liken Sie »ligne roset – Hohenstaufenring« und »Lebensart.Koeln« auf Facebook und taggen Sie zwei Freunde im Gewinnspielbeitrag.

Teilnahme ab 18 Jahren. Teilnahmeschluss ist der 1 Dezember 2020. Es gelten die unten weiter aufgeführten Teilnahmebestimmungen.

Ligne Roset Köln
Hohenstaufenring 57
50674 Köln

Tel. (0221) 24 60 90

Mo bis Fr, 10 – 19 Uhr
Sa 10 – 18 Uhr

Lebensart Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

Die Preisverleihung findet bei Ligne Roset Köln ( Hohenstaufenring 57, 50674 Köln) statt, inkl. eines Gewinnerfotos (Veröffentlichung auf Facebook und im Lebensart-Newsletter). Bei diesem Termin werden Sie vom Ligne Roset Team beraten und können sich die Farbe und das Material des Sessel aussuchen, der dann für Sie angefertigt wird.

Veranstalter der Verlosung ist die Wienand Medien GmbH. Die Gewinner werden aus den erfolgten Facebook-Kommentaren ausgelost und auf Facebook aufgefordert, sich via Facebook-Nachricht an Lebensart-Köln zu wenden. Die Gewinner werden aufgefordert, Namen und Geburtsdatum anzugeben. Das Geburtsdatum wird erfragt, um das Mindestalter von 18 Jahren zu verifizieren, da eine Gewinnausschüttung an Minderjährige nicht erfolgt.

Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich und die Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Personenangaben für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung von Wienand Medien gespeichert werden dürfen. Ebenfalls ist der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten an den Kooperationspartner zur Gewinnabwicklung übermittelt werden dürfen und dieser sie ebenfalls zur Gewinnabwicklung speichern darf. Darüber hinaus werden die Daten des Gewinners nicht an Dritte weitergegeben. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichen Widerruf gegenüber Wienand Medien GmbH die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben.

Die Benachrichtigung erfolgt ohne Gewähr. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Eventuell entstehende Kosten wie die Anreise werden nicht erstattet.

Die Verlosung steht in keinerlei Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.