Dr. med. Thomas Harms – Antibiotika nur nach Bedarf

Der Weidener Urologe Dr. Thomas Harms ist Spezialist für Harnwegsinfekte. Gemeint sind Entzündungen von Blase und Nieren bei beiden Geschlechtern, beim Mann außerdem von Prostata und Nebenhoden. Sein ärztliches Handeln stimmt Harms passgenau auf seine Patienten ab: »Ich führe nur solche Untersuchungen und Therapien durch, für die individuell ein echter Bedarf besteht.« Das gilt insbesondere für Antibiotika: Sie können nur dann etwas ausrichten, wenn Bakterien im Spiel sind, was aber nicht immer der Fall ist. Paradebeispiel: Beschwerden, die auf eine Entzündung der Prostata hindeuten, können auch durch eine chronische Nervenreizung hervorgerufen werden – ganz ohne Beteiligung von Keimen.

 

Dr. med. Thomas Harms
Facharzt für Urologie
Bunzlauer Straße 2
50858 Köln
Tel. 02234 – 7 16 12
info@urologie-koeln.com

www.urologie-koeln.com