Beste Adresse

Mode & Schmuck
Gadoro Stilreich

Mittelstraße 12 – 14
50672 Köln

Tel. (0221) 35 50 35 60

Gadoro Stilreich

Für freie Frauen

Was ist die häufigste Art, Macht aufzugeben? Die Antwort: Zu glauben, man habe gar keine. Lange ging es Frauen so. Erst in den sechziger Jahren begannen sie Rechte einzufordern, Macht für sich zu entdecken und ihren Einfluss selbstbewusst zu genießen. Das »schöne Geschlecht« von einst ist immer noch schön. Aber heute aus eigener Kraft. Genau diese Idee unterstützt Gadoro Stilreich auf der ganzen Linie. Der einzige Kölner Damenjuwelier verbindet in seinem Sortiment die Noblesse internationaler Top-Marken mit dem avantgardistischen Appeal, den junge, starke und zugleich feminine Frauen schätzen.

Ob es sich etwa um das unkomplizierte Luxusverständnis der Kollektionen aus dem Haus Tamara Comolli handelt, den spirituellen Appeal von Shamballa, die coole Interpretation von Weiblichkeit der Diamantenmanufaktur Messika oder um die Aura einer Rolex, die Frauen so viel Autorität verleiht wie Männern: Gadoros Auswahl lässt unabhängige Zeitgenossinnen noch freier wirken. Schier unerreicht in ihrem Einsatz für Frauen ist die Schmuckfirma Pomellato. Im Gründungsjahr 1967 initiierten die Mailänder ein Prêtà-porter-Konzept für souveräne Vertreterinnen ihres Geschlechts, die Schmuck morgens im Büro genauso selbstverständlich tragen wollen wie abends bei einem schicken Empfang. Aber nicht nur das. Zur gleichen Zeit startete auch die Initiative »Pomellato for women«, die von Weltstars wie Jane Fonda oder Isabelle Huppert unterstützt wird. Sie versteht sich als inspirierende Plattform für moderne Frauen sowie als Botschafterin für Emanzipation und einen natürlichen Schönheitsbegriff. Gadoro Stilreich ist darum stolz, dieses innovative Unternehmen – neben dem Mutterhaus Gadebusch – in Köln exklusiv zu vertreten.

 Das könnte Sie auch interessieren

»Et Hätz schleiht em Veedel«

Eine kleine Reise durch die Kölner Veedelskultur. mehr >

Stilbewusst

Fair Fashion oder wahre Schönheit kommt von innen. mehr >

Wohnen zeigt Haltung

Ein Plädoyer für Nachhaltigkeit. mehr >