St. Vinzenz-Hospital – Unter dem eigenen Körperbild leiden, das muss nicht sein!

St. Vinzenz-Hospital veranstaltet Gesundheitsforum zum Thema Ästhetische Chirurgie

Fettabsaugung, Brustoperation, Nasenkorrektur – hierbei denkt man oft an übertriebenen Schönheitswahn. »Ästhetische Chirurgie spielt sich nicht nur in extremen Dimensionen ab. Vielmehr helfen wir Menschen, die beispielsweise an überschüssigen Bauchlappen nach Gewichtsreduktion leiden, das eigene Körperbild wieder in Einklang zu bringen«, erklärt Dr. Lijo Mannil, Chefarzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinik für Chirurgie V am St. Vinzenz-Hospital Köln. Er und sein Team informieren am 19. September um 18.00 Uhr in einer Patientenveranstaltung im St. Vinzenz-Hospital, Merheimer Straße 221–223 zu diesem Thema. Im Gesundheitsforum »Rund um die Ästhetische Chirurgie« spricht er über Möglichkeiten und Voraussetzungen, Risiken und Alternativen zur Operation. Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich.


St. Vinzenz-Hospital
Merheimer Straße 221-223
50733 Köln
Tel. (0221) 77 12 244