Epe Malerwerkstätten – Einfach Epe!

Sie kennen das Unternehmen schon viele Jahre als Heckenkamp & Epe. Nun ändert sich der Name – und das kommt so: 1922 von Wilhelm Heckenkamp in Köln gegründet wurde der Malerbetrieb nach Wilhelms Tod 1985 von der Familie Epe übernommen, die sich mit feiner Malerei schon seit 1898 auskennen. Der gute Name Heckenkamp wurde gerne lange beibehalten, aber nun kommt mit Clemens Epe die 5. Generation Epe ins Unternehmen und so haben sie sich entschieden: Ab jetzt einfach Epe – sonst ändert sich nichts.

Epe Malerwerkstätten freut sich auf eine farbige Zukunft mit Ihnen.

Epe Malerwerkstätten
Castroper Straße 5
50733 Köln