Lebensart24 Blog

Aktuelle Tipps, Empfehlungen und Neuigkeiten der Lebensart Redaktion
Echt Kölner Manufakturen – nachhaltig und lokal

Echt Kölner Manufakturen – nachhaltig und lokal 

Mit dem Begriff Manufaktur verbinden wir meist die Vorstellung eines kleinen Betriebes, der seine Produkte individuell anfertigt. Aus dem Lateinischen stammend, bedeutet Manufaktur so viel wie »Handgemachtes«. Köln hat besonders auf kulinarischem Gebiet einiges an Manufakturen zu bieten: Von Spekulatius über Gin bis hin zu Kaffee, Pesto und Chutney – alles aus eigener Herstellung, alles handgemacht.

In diesem Blog nehme ich Sie mit zu den wohl schönsten, qualitativ hochwertigsten Manufakturen Kölns. Alle sind mitten in Köln gelegen und manche haben auch einen eigenen Shop oder man kann gar hinter die Kulissen blicken. Warum also nicht mal vorbeischauen?

Kölner Dom-Spekulatius – Pop-up-Store »Domissimo«

Apostelnstraße 44, 50667 Köln
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 bis 19:00 Uhr Dom Spekulatius

Wir beginnen mit dem Pop-up-Store »Domissimo« in der Apostelnstraße 44. Erhält man den liebevoll gestalteten Kölner Dom-Spekulatius sonst nur online, in ausgewählten Geschäften oder auf den Kölner Weihnachtsmärkten (letzteres dürfte dieses Jahr schwierig werden), gibt es diesen Advent einen ganzen Laden nur für Dom-Spekulatius. 1995 legte Inhaberin Claudia Korn den Grundstein für ihre Dom-Spekulatius-Gebäckmanufaktur in Köln-Junkersdorf. Seither wird der Spekulatius dort mit viel Liebe, Leidenschaft und Geduld hergestellt, denn das Backen von Spekulatius ist aufwändig. Das Rezept beruht auf einer Abwandlung eines alten Familienrezepts und ist selbstverständlich geheim. Auch nach 25 Jahren wird das Handwerkliche bei der Fertigung großgeschrieben. Mittlerweile gibt es Dom-Spekulatius in drei Variationen – Butter-, Mandel-, und Gewürzspekulatius – in vielen schönen Dosen und Truhen, Kartonagen, Tüten und Geschenkkisten. Die ansprechenden und toll gestalten Verpackungen und Schmuckdosen eignen sich hervorragend zum Verschenken. Und der Geschmack, der spricht für sich!

Dom Spekulatius 2

 

Sie möchten ein besonders ausdrucksstarkes Präsent überreichen? Das Team von Kölner Dom-Spekulatius fertigt Ihre Firmenpräsente mit Ihrem Firmenlogo und personalisierter Verpackung an. Mehr Infos gibt’s hier »

Ginsanity – Handcrafted von Anfang Bis Ende.

Widdersdorfer Straße 325–327 , 50933 Köln

Ginsanity

Die nächste Manufaktur ist die Destillerie von Ginsanity in Köln-Braunsfeld. Hier, in einem atmosphärischen Industrieloft, brennen Michael und Dagmar Frangenberg mit Herzblut und Leidenschaft einen Gin, der pur oder gemixt ein echtes Geschmackserlebnis ist. Gebrannt wird in einer 120-Liter-Kupferbrennblase. Diese wurde von einem traditionellen Brennblasen-Familienbetrieb eigens nach den Vorstellungen der Inhaber entwickelt und gebaut. In einem Durchlauf werden rund 120 Flaschen destilliert. Das Mazerat dafür wird vor Ort zubereitet und angesetzt. Hier werden auch immer wieder neue Sorten kreiert – zurzeit angesagt: wärmender Glüh-Gin mit oder ohne Alkohol – und eigenhändig abgefüllt. Denn die Frangenbergs bleiben stets ihrem Motto treu: Handcrafted – von Anfang bis Ende! Nebenan finden Tastings statt (zurzeit nur online) und ein kleiner Laden lädt zum Gin-Shopping ein.

»Alles, was Ihr von uns kauft, haben wir selbst entwickelt, lange getestet und irgendwann dann schließlich für gut genug befunden, um es mit der Welt, mit Euch zu teilen!«

Moxxa Caffè – Kaffeegenuß aus Colonia

Aachener Straße 22, 50674 Köln & Schanzenstraße 6–20, 51063 Köln

Aktuelle Öffnungszeiten – Corona-to-go-Verkauf:
Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00, Samstag und Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr.

Moxxa caffè

Die nächste Manufaktur, die ich Ihnen vorstellen möchte, ist Moxxa: Moxxa Caffè gibt es im Bistro auf der Aachener Straße, wo sich auch der Shop befindet, und auf dem Gelände des ehemaligen Carlswerks im hippen Schanzenviertel in Köln-Mülheim, wo der Kaffee auch geröstet wird. Am Mülheimer Standort befindet sich auch »L’Accademia«, wo Sie Kaffeekurse und -workshops belegen können. Bei Moxxa Caffè vertraut man auf die besonders schonende und traditionelle Langzeitröstung, die auch die Aromen intensiviert. Verwendet werden ausschließlich Hochland-Arabicas aus ausgewählten Provenienzen, u.a. Costa Rica, Mexiko, Honduras, Kolumbien, Äthiopien, El Salvador und Peru. Alle Arabicas werden handgepflückt und, je nach Spezifikation, nass (semi & fully washed) oder trocken (natural) aufbereitet – der beste Garant für Spitzenqualität.

»Unserem Verständnis von Verantwortung für Natur und Menschen in den Anbauländern entsprechend, beziehen wir biozertifizierte Rohkaffees und solche aus nachhaltiger Landwirtschaft.«

Weckzeit Köln – handgemacht eingemacht

Berrenrather Straße 367, 50937 Köln

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00 bis 14:00, 15:00 bis 18:30, Samstag 10:10 bis 15:00 Uhr

Weckzeit Köln

In Köln-Sülz finden Sie »Weckzeit Köln«, die Kölner Pesto- und Chutney-Manufaktur für Feinschmecker. Im Jahr 2008 von Silvia Lemaitre und Ines Breuer gegründet, ist die Weckzeit ein bereits mehrfach ausgezeichneter Kölner Feinkostladen. Im Fokus stehen Pesti, Chutneys, Saucen und Fruchtaufstriche. Alle Produkte sind gluten- und laktosefrei, zu 90% vegan und werden mit nur wenig Rohrohrzucker hergestellt.

Die Pesti von Weckzeit enthalten nur das beste kaltgepresste Olivenöl, frische ausgewählte Kräuter, je nach Sorte einen 24 Monate gereiften Parmigiano Reggiano und einen auffallend hohen Nussanteil. Alle Pesto-Sorten werden kalt angerührt und sind gänzlich frei von Verdickungsmitteln. Resultat sind Kreationen wie das Pesto Mandel-Minze »Mojito« oder das Pesto »Alhambra» aus Tomaten, Datteln, Curry und Ingwer. Auch die Chutneys bei Weckzeit bestehen aus fein komponierten Zutaten – frischen Früchten und Gemüse, verfeinert mit einer Vielzahl von Gewürzen. Im »Magma«-Chutney trifft Sauerkirsche auf Schokolade und Chili, im »Tandem«-Chutney Tomate auf Pflaume. Klingt schräg, schmeckt aber toll! Ideal zum Verschenken: Der Fruchtaufstrich »Kölsche Weihnacht« mit Äpfeln und Orangen.

CasaVecchio Eismanufaktur Köln

CasaVecchio Eis

Die letzte Manufaktur ist heute im doppelten Sinne unser »letzter Gang«, denn es geht um Eis! CasaVecchio ist eine besondere Eismunfaktur. Hier wird das Eis auf traditionelle Art hergestellt, handgemacht und ohne unnötige Zusatzstoffe. Die Zutaten kommen aus der Region direkt vom Erzeuger und es werden bevorzugt Bio-Produkte verwendet.

Ob auf Milch- oder Fruchtbasis: Alle köstlichen Sorten können Sie in 125 ml- und 500-ml-Bechern direkt nach Hause bestellen. Aktuell gibt es superleckere Wintereissorten wie Walnuss, Mandel, Zimt, Cassis oder Cheesecake – und übrigens auch ein Himbeereis mit Gin in Kooperation mit der Gin-Manufaktur Ginsanity! Das Eis von CasaVecchio gibt es in den Temma Bio-Märkten in Bayenthal und Braunsfeld sowie in hochwertigen Lebensmittelgeschäften zu kaufen.

Ihre Lieblingsmanufaktur war nicht dabei? Schreiben Sie mir!

 

Viel Spaß beim Entdecken und bleiben Sie gesund

Ihre

Antonia Tritschkow

Weitere Lebensart24 Blogeinträge

Vorfrühlings-Spaziergänge in Köln und Umgebung

Die Sonne scheint perfekt, um frische Vorfrühlingsluft zu schnuppern oder gar eine richtige Wanderung mit zünftigem Picknick zu unternehmen …

mehr lesen

Raffinierte Rezepte zum Selberkochen

Probieren Sie mit uns neue Rezepte aus, schwingen Sie den Kochlöffel und entdecken Sie sich und Ihre Küche von einer ganz neuen Seite!

mehr lesen

Lebensart 24 Blog – Raffinierte Rezepte und praktische Küchenhelfer

Nachdem wir letzte Woche gekocht und dabei professionelles Kochgerät ausprobiert haben, hat es uns irgendwie gepackt und wir waren ganz wild darauf, weitere Koch-Helfer kennenzulernen.

mehr lesen

Echt Kölner Manufakturen – nachhaltig und lokal

Köln hat besonders auf kulinarischem Gebiet einiges an Manufakturen zu bieten: Spekulatius, Gin, Kaffee, Pesto und Chutney – alles aus eigener Herstellung.

mehr lesen

Köstliche Gerichte und Rezepte für zu Hause

Sich inspirieren lassen, einkaufen, aus hochwertigen Zutaten ein exquisites Gericht zaubern und das Essen mit einem passenden Wein zelebrieren …

mehr lesen

Besondere Inspirationen in besonderen Zeiten – Kölner Künstler stellen aus

Die Kunstmeile in Rodenkirchen und die Street Gallery Lindenthal sind in vollem Gange, und in Sülz-Klettenberg findet zum 18. Mal »Kunst im Carrée« statt (alle noch bis zum 8. November).

mehr lesen

Besondere Inspirationen in besonderen Zeiten – Wohntrends für ein gemütliches Zuhause

Die Adressen für ein vollkommenes Zuhause – ob »hyggelige« Wohnoase, mediterranes Traumobjekt auf Mallorca oder stylisches Homeoffice …

mehr lesen

Rheinauhafen Köln – Highlights am Rhein

In diesem Blogbeitrag zeige ich Ihnen meine Lieblingsadressen für einen Spaziergang durch das historische und angesagte Hafenviertel.

mehr lesen

Bella Italia in bella Colonia – die besten italienischen Restaurants in Köln

Gerichte wie Caprese, Spaghetti Aglio e Olio oder Tiramisu lassen meine Besuche in italienischen Restaurants in Köln zum kulinarischen Kurztrip werden.

mehr lesen